Please see our new and updated sites below:
Bitte sehen Sie unsere neuen und aktuellen Webseiten hier:

www.InergetixForum.com (our Forum - 1 Million views per year)
www.iimed.info (Practitioner listing)
www.MedOKH.org (Spiritual Medicine)
www.virtualPill.net (Virtual Doctor site)
www.energetic-medicine.com (Technology dedicated site)
www.Bioresonance-LaesEr.com (Bioresonance site)
www.youtube.com/user/coreinergetix (YouTube channel with over 300 uploads)
       BioenergeticMedicine.org  &  BioenergetischeMedizin.de

 

  CoRe-System  
 
 
  Core-System deutsch  
 
 
  Screen Shots   
 
 
     
  Further Reading  
 

Postings to the Yahoo energetic Medicine News group:

 

 
  E-mail INFO  
 


Bitte sehen sie einen Vergleich mit dem CoRe Szstem hier (jetzt auch in Deutsch)

Das CoRe-System im Vergleich

CoRe verglichen mit QXCI /SCIO und L.I.F.E.- System

Das QXCI,  entwickelt von Bill Nelson, ist im Grunde ein radionisches System, auch wenn dies  versucht wird hinter vielen neu erfundenen Worten wie z.B. Trivector, Xrroid , Subspace zu verbergen. Das QXCI kann mit oder ohne Gerät, (d.h. nur als software) gleichermassen  benutzt werden, was bedeutet dass in Wirklichkeit nichts, also auch nicht besagter Trivector gemessen wird.. Wenn man das Gehäuse öffnet erkennt man auch sofort dass hier ein wahlloses Durcheinander von Bauteilen verwendet wurde ohne jedwede Funktion, lediglich die LED auf der Vorderseite leuchten.

Man wird gewarnt keine Messung (genannt Xrroid) häufiger als  alle 48 Stunden zu machen da gemäss dem Hersteller, dies zu viel Stress für den Körper bedeuten würde..... in Wirklichkeit würde dies jedoch die Tatsache enthüllen das keine zwei Ergebnisse auch nur annähernd vergleichbar sind. 

Das L.I.F.E. ist eine Kopie des QXCI mit etwas anderer Graphik Oberfläche zusammengestellt von früheren Vertreibern des QXCI. Das SCIO ist ein QXCI mit einigen neuen Bildern und mehr graphischer Animation.

Mit dem CoRe-System können sie all das machen was sie mit dem QXCI tun können, zu einem Bruchteil der Kosten. Der wirkliche Vorteil des CoRe liegt jedoch in der Tatsache,  dass die mehr als 15 Tausend Mittel in Gruppen organisiert sind die es erlauben die radionische Suche auf solche zu beschränken, die traditionell als in der gegebenen Krankheitssituation als potentiell wirksam erkannt worden sind. Noch wichtiger, das CoRe verwendet einen verbesserten mathematischen Prozess der eine wesentlich erhöhte Reproduzierbarkeit der Ergebnisse ergibt.

 

CoRe verglichen mit herkömmlichen  Radionik Systemen wie Quantec oder Powerradionics

Quantec verwendet eine Diode die elektrisches Rauschen (gennant weisses Rauschen) produziert, was im Grunde ein unbestimmbarer Oszilator ist. Quantec ist der Meinung, dass dies ein überlegener Zufallsgenerator ist, da dieser identisch zu dem verwendet im PEAR Projekt ist. Das PEAR Projekt hat jedoch keinen direkten Bezug zu radionischer Heilung oder Heilmittelfindung und kann somit nicht zur Bestätigung herangezogen werden. Mehr Details dazu entnehmen Sie bitte unserer Korrespondenz mit PEAR sowie unserer Mitteilungen über  Randomness und Pseudo Random.

Um mehr über die Vorteile des CoRe-Systems gegenüber bisherigen Systemen zu lesen, klicken sie bitte auf Ihr Vorteil.

Was die Konkurrenz dazu zu sagen hat lesen Sie hier

CoRe verglichen zu  Bioresonanz (like Bicom / Mora / Holopathie) und EAV /EDS (wie Avatar, Dermatron, Kindling....)

Die meisten Bioresonanz und EAV Systeme enthalten heute eine Database von virtuellen Mitteln für Test und Behandlung, in dieser Hinsicht sind sie vergleichbar mit dem CoRe. Aber wesentlich davon abweichend benötigen sie die Verwendung einer Druckelektrode zur Messung. Es wird von den Herstellern behauptet das dies eine Messung im herkömmlichen physikalischen Sinne ist. In Wirklichkeit verändern sich die Messwerte mit unmerkbaren Veränderungen der Andruckgeschwindigkeit so sehr, dass es sich hierbei (wie bei der Reibeplatte) auch lediglich um ein teures Pendel handelt..... sehen sie hierzu meinen Artikel über Reproducibility für mehr Details.

 

CoRe verglichen mit Rife, Zapper, Scenar, Magnetic Pulse und anderen

All dies sind verfeinerte Mittel um mit dem energetischen System des Körpers zu arbeiten, die sehr wirkungsvoll sein können. Im Vergleich arbeitet das CoRe vornehmlich auf der Informationsebene und ist daher die ideale Ergänzung zu diesen Therapieformen. Ausserdem sei angemerkt, dass keine der obigen Modalitäten eine wirkliche Hilfe bei der Diagnostik sind so wie das CoRe, da es bei diesen um reine Behandlungsinstrumente handelt.  Zum Unterschied zwischen Energetischer- und Informationsebene bitte sehen sie die Einführung.

 

Warning! None, of the above or anything on this site has been evaluated by the FDA, on the contrary Radionics is not considered a viable form of treatment in the USA. The CoRe-System is only intended for Export or for personal experimental use in the US. There are no claims made, if the words "cure", "treat", "diagnose" are used anywhere on this site or in the software it shall always be understood that his is meant in the context of "personal experimental use" only. For more details click here